Die fotovoltaische Technologie nützt die Energie der Sonneneinstrahlung für die Erzeugung von elektrischem Strom. Der gleiche Name "Fotovoltaik" bezeichnet schon die Entdeckung: Foto= Licht und Voltaik= Alessandro Volta (Erfinder der Batterie).

fotovoltaische Technologie

fonte inesauribile

Wann und wo entsteht: Die Entdeckung der Fotovoltaik begann im Jahr 1839, dank dem französischen Wissenschaftler Becquerel. Bis zur Entwicklung der tatsächlichen Technologie mussten wir jedoch bis zur zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts warten. In den 70-iger Jahren wurde die Fotovoltaik für die Satelliten und die Eisenbahngesellschaften verwendet. In den 80-iger Jahren wurde diese Energie für alle zugänglich.

VORTEILE DER FOTOVOLTAIKANLAGEN:

  • Unerschöpflichkeit der Quelle: Die Sonnenenergie ist unerschöpflich.
  • Keine umweltgefährdenden Emissionen (vor allem Treibhausgas).
  • Kein Verbrauch von fossilem Brennstoff: Dies verbindet sich mit dem vorhergehenden Punkt.
  • Die Anlage hat die visuellen Auswirkungen verringert: Die Fotovoltaik fügt sich kaum invasiv in die umliegende Umwelt ein.
  • Keine gesundheitlichen Auswirkungen: Während der Verwendung von Solar-platten gibt es keine gesundheitlichen Gefahren.