Der Energieausweis ist ein Zertifikat, wo können Sie verstehen, wie ein Gebäude in Bezug auf Wärmedämmung gebaut wurde,und markieren Sie den Verbraucher ermöglicht.

Energieverbrauch

Katagolisierung eines Gebäudes

Zu analysieren ist die Leistungsfähigkeit der Verteilungsanlagen und -systeme, um die Werte für den betreffenden Energiebedarf unter Standardbedingungen zu ermitteln (festzlegen), und um den Ausstoß von Kohlendioxyd in die Umwelt bewerten zu können.
Die Katagolisierung eines Gebäudes gestattet dem am Erwerb einer Wohnung (oder Hauses) interessienten Käufers den zum Heizen und zur sanitären Warmwasseraufbereitung erforderlichen Energiebedarf zu kalkulieren und Vergleiche zwischen den diversen Konstruktionen vorzunehmen.

Energieklasse: die Energie-Einstufung (Klassifikation) der Gebäude erlaubt es den Wohnungen eine E-Klasse zuzuordnen, die von der energieeinsparendsten bis zur energieaufwendigsten reicht.

le classi energetiche delle abitazioni in ordine di consumo

Parameter mit Einfluß auf den Energieverbrauch:

  • Geogrphische Lage, um die “operativen” Bedingungen festzulegen.
  • Thermische Übertragungswerte aller Oberflächen, die mit diversen Temperaturen an die Räume angrenzen und welche von den internen betreffenden Standdardwerten abweichen.
  • Wärmezuführungen, welche durch die im Gebäude vorhandenen Aktivitäten entstehen.
  • Solare Wärmezuführung durch verglaste Flächen.
  • Wärmeverluste durch Frischluftaustausch.